Gründer : Eugène Casella
Land : Frankreich
Großer Preis Debüt :
Australien 1998
Letzt Großer Preis :
Japan 1998
Beste Platzierung :
3.
Beste Qualifikation :
2.
In Weltmeisterschaft geordnet
1998
3

Beste Stelle im Weltmeisterschaft (Konstruktoren) : 3. in 1998

Beste Stelle im Weltmeisterschaft (Fahrer) : 5. in 1998 (Jacques VILLENEUVE)

38 Punkte
2.38 Pkt / GP
38.00 Pkt / Saison
001 727 Runden gefahren
008 314 km gefahren

Mecachrome GC37-01 (Renault RS9)

(1998)

 

-Type: 10 cylindres en V à 71°

-Configuration: 40 soupapes

-Cylindrée: 2 999 cm3

-Puissance: 775 ch à 15 600 tr/min

-Poids: 121 kg

-Longueur: 623 mm

-Largeur: 542 mm

-Matière: Aluminium

 

-Utilisé par: Williams  

 

Alicia